Behandlung

ich heiße Angela Stengel, bin Heilpraktikerin und seit März 1997 in meiner eigenen Praxis in Markneukirchen tätig.

Die Behandlungsmethode, die ich in meiner Praxis anwende, ist die klassische Homöopathie. Ich habe hierfür neben meiner Heilpraktikerausbildung ein dreijähriges Studium der Homöopathie an der "Clemens-von-Bönninghausen-Akademie" in Wolfsburg absolviert.

Da immer mehr Eltern auf der Suche nach alternativen Behandlungsmethoden sind, habe ich mich seit einigen Jahren der homöopathischen Kinderheilkunde verschrieben. Der Erfolg in meiner Praxis zeigt, wie wunderbar die Homöopathie bei Kindern wirkt und wie schnell sich die Kinder nach einer homöopathischen Behandlung wieder erholen.

Im Folgenden möchte ich kurz einige allgemeine Fragen beantworten, die Ihnen bei der Entscheidung, sich selbst oder einen Angehörigen homöopathisch behandeln zu lassen, vielleicht helfen können.

Samuel Hahnemann

Was ist Homöopathie?

Die Homöopathie ist eine zweihundert Jahre alte Behandlungsmethode, die von dem Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann als medizinische Wissenschaft entwickelt wurde.

Sie ist ein Weg, unsere inneren Heilungskräfte sanft anzuregen und unser natürliches Abwehrsystem zu stärken.

 

Wie erfolgt die Behandlung?

Durch die Auswahl des richtigen, individuell geeigneten homöopathischen Heilmittels aus dem großen Bereich der Pflanzen, Tiere oder Mineralien kann man erfolgreich die körpereigenen Abwehrkräfte anregen. Dabei ist eine tiefgreifende Heilung möglich, ohne dass schädliche Nebenwirkungen auftreten, wie sie herkömmliche Medikamente oft verursachen.

Das passende Mittel, welches der Patient benötigt, wird mittels einer eingehenden, oft mehrstündigen Betrachtung seiner körperlichen, emotionalen und geistigen Symptome oder Besonderheiten ermittelt. Durch die speziellen Information, die im richtig gewählten Arzneimittel enthalten ist, wird im Organismus des Patienten ein Reiz zur Selbstheilung gesetzt.

 

Bei welchen Beschwerden kann die Homöopathie helfen?

Die klassische Homöopathie hilft sowohl bei akuten als auch bei vielen chronischen Krankheiten. Von A wie Asthma bis Z wie Zöliakie kommt die Homöopathie bei mir zum Einsatz und erfreut sich immer mehr Befürworter. Auch bei dem großen Thema der Impfungen: Sind Impfungen sinnvoll und wenn ja welche? Stehe ich ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Ebenso ist sie bei vielen akuten Verstimmungen in der Lage, sanft und schnell zu heilen.

Ihre steigende Beliebtheit in der Kinderheilkunde zeigt, dass immer mehr Eltern speziell dieser Behandlungsmethode offen gegenüber stehen und ihre Kinder ganzheitlich behandeln lassen möchten.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie mich einfach an, lassen Sie sich beraten oder vereinbaren Sie einen Termin. Haben Sie den Mut, einen Weg zugehen, der Ihnen eine tiefe, allgemeine Verbesserung der Gesundheit bringt!